Aktuelle Meldungen

Die Stiftung wächst

Steffen Hildebrand, Pressefoto

Wie es sich für das Frühjahr gehört, sprießt das Stiftungsvermögen. Wir begrüßen den Leipziger Unternehmer Steffen Hildebrand als neuen Stifter und dürfen aus seiner E-Mail zitieren: "Die Arbeit der Stiftung 'Bürger für Leipzig' überzeugt mich, so dass ich mir erlaubt habe, eine einmalige Zustiftung auf das angegebene Konto zu überweisen."
Das Unternehmen Hildebrand und Partner Immobilien mag den Leipziger*innen ein Begriff sein. In unserer Stiftung engagiert er sich als Privatperson.

Traumreisen im Februar und März 2021

Elefantenfamilie in Uganda. Foto: Timo Knöfel

Wir laden herzlich ein zum aktuellen Angebot unseres Traumreisebüros. Pandemiebedingt verlängern wir das Projekt "Endlich Wieder Reisen" und gehen in die nunmehr dritte Runde. Seit  dem Sommer 2020 sowie der Weihnachtsaktion haben wir 400 Reisende glücklich gemacht und 8.000 Euro an Spenden erhalten. Neu im Programm ist das Reiseziel Uganda. Dank für diese Reiseleitung und das elefantöse Foto geht an Timo Knöfel vom Reisebüro Meine Welt Reisen

Die Einnahmen Ihrer Traumreisen verwenden wir für die Verbesserung der Bildungschancen von Leipziger Kindern. Die Projekte kennen Sie bereits: Wunderfinder, Aktion Zuckertüte und Musik macht schlau.

Internationaler Tag der Bildung der UNESCO

Wunderfinder mit Patin auf dem Rathausturm
Hochwertige, inklusive und chancengerechte Bildung für alle Menschen, weltweit, ein Leben lang - dazu hat sich die Weltgemeinschaft in der Globalen Nachhaltigkeitsagenda verpflichtet. Bis 2030. Darauf wurde am Internationalen Tag der Bildung, dem 24. Januar, aufmerksam gemacht. Wir danken aus diesem Anlass unseren Bildungspat*nnen und Unterstützer*nnen, die dazu beitragen, die Chancengleichheit von Grundschulkindern zu fördern und dieses Ziel zu erreichen.
 

Guten Tag, verehrte neue Stifterinnen und Stifter!

Portrait Andrea Bernhard

Im Dezember sind einige neue Stifter*innen an Bord gekommen: Wir begrüßen ganz herzlich Andrea Bernhard und Wolfgang Leyn aus Gohlis, Ute und Bernd-Michael Tischer aus Schleußig. Im Januar kam Sabine Meißner aus Probstheida als erste Stifterin des neuen Jahres hinzu. Durch Zustiftungen ist das Grundkapital der Stiftung seit 1. Januar 2020 um rund 13.500 Euro gestiegen. Aktuell zählen wir 164 Stifter*innen.

Seiten