Aktuelle Meldungen

Guten Tag, verehrte neue Stifterinnen und Stifter!

Portrait Andrea Bernhard

Im Dezember sind einige neue Stifter*innen an Bord gekommen: Wir begrüßen ganz herzlich Andrea Bernhard und Wolfgang Leyn aus Gohlis, Ute und Bernd-Michael Tischer aus Schleußig. Im Januar kam Sabine Meißner aus Probstheida als erste Stifterin des neuen Jahres hinzu. Durch Zustiftungen ist das Grundkapital der Stiftung seit 1. Januar 2020 um rund 13.500 Euro gestiegen. Aktuell zählen wir 164 Stifter*innen.

2.000 Leipziger spenden 78.000 Euro

Danke an die LVZ

Wunder gibt es immer wieder: Über 2.000 Leipzigerinnen und Leipziger haben dank der Spendenaktion der Leipziger Volkszeitung "Ein Licht im Advent" 78.000 Euro für Die Wunderfinder gespendet! Das ist eine großartige Bestätigung und ein toller Motor für unsere Patenschafts-Arbeit. Ein leuchtendes Dankeschön allen Spender*innen, an die Leipziger Volkszeitung, unsere beteiligten Kindern und Pat*innen und die Redakteur*innen für die Berichterstattung.

 

Endlich-Wieder-Reisen Weihnachtsspendenaktion

Reisegruppe beim "Trockenschwimmen"

Sofa-Reisen 2020, was bleibt einem übrig im Lockdown. Mit unserer (weitgehend versandten) Weihnachtspost laden wir zum Weihnachts-Spezial Endlich-Wieder-Reisen ein. Mit einer Spende können Sie wieder virtuell verreisen! Und Gutscheine verschenken, mit denen sich Omi und Opi die Reisen selbst aussuchen können. Wir schicken Ihnen diese Gutscheine als Weihnachtskarte mit einem Freischaltcode.

Wir lassen Sterne leuchten

Zwei Wunderpatinnen basteln Weihnachtssterne

Dieses Video ist mehr als eine Bastelanleitung: Die Wunderfinder lassen Sterne leuchten heißt, dass die Wunderfinder-Kinder Sterne gebastelt haben. Auf deren Rückseite haben sie geschrieben, was sie selbst besonders leuchten lässt, was ihnen Hoffnung gibt und Freude bereitet. Nun ist das Sternenleuchten in der Welt: Auf einer freistehenden Litfass-Säule sind sie aufgehängt und erfreuen die Passant*innen.

Seiten