Mit dem Erbe Gutes tun

Statue auf dem ... Südfriedhof. (c)dagmarfranke
Es gibt viele Möglichkeiten, Gutes zu tun. Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Thema Erben und Vererben zugunsten unserer Stiftung. Informieren Sie sich über Möglichkeiten der Nachlassregelung. Wir unterstützen Sie gern dabei, für sich die passende Form zu finden. (c)dagmarfranke

Es ist eine Binsenweisheit, dass der Tod zum Leben gehört: Trotzdem scheuen wir uns davor, über die Zeit danach nachzudenken und vorzusorgen. Wenn hier vom Erben und Vererben die Rede ist, dann um Sie genau dazu zu motivieren, mit Ihrem Erbe schon zu Lebzeiten Gutes zu tun und über eine Zuwendung an die Stiftung Bürger für Leipzig nachzudenken.

Wir wollen Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten der Nachlassregelung und die gesetzlichen Rahmenbedingungen geben. Wenn Sie sich entscheiden, die Stiftung Bürger für Leipzig in Ihrem Erbe zu bedenken, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns über das Engagement unserer Stifter*innen und unterstützen sie in jeder Hinsicht. Bei der Verwendung der Mittel genießen Anliegen und Wünsche der Stifter*innen höchste Priorität. Dabei ist uns Transparenz sehr wichtig. Bei der Projektauswahl können Sie sich auf unser gutes Netzwerk mit vielen sozialen und kulturellen Einrichtungen in der Region stützen.

Die Stiftung Bürger für Leipzig selbst darf keine Rechts- oder Steuerberatung durchführen, wir vermitteln aber gern Kontakte zu Steuerberater*innen, Rechtsanwält*innen oder Notar*innen.

Foto: Dagmar Franke