Projektziel

eingangsbereich zum LeipzigZimmer im 1. OG der Bibliothek
Das LeipzigZimmer ist ein Baustein zur Weiterentwicklung der Stadtbibliothek. Neben einer wachsenden Medienvielfalt eröffnet das Projekt die Möglichkeit, dass Leipziger Bürgerinnen und Bürger selbstorganisiert und kostenfrei diesen Raum für ihre eigenen Inhalte nutzen. Foto: Bernd Cramer

Ziele des Projektes

Das LeipzigZimmer als Ort der Medienvielfalt und Information bietet Medien zu lokalen und regionalen Themen.

Der große Fundus an der stark nachgefragten regionalen Literatur und an regionalen Informationen wird neu präsentiert und zugleich ein „virtuelles Schaufenster in die Schatzkammer“ der Stadtbibliothek durch die Digitalisierung ausgewählter historischer Bestände geöffnet. So werden z.B. Karten und Handschriften aus dem Archiv jedermann interaktiv zugänglich gemacht.

Mit dem LeipzigZimmer wird die Bibliothek zum „community hub“. Sie schafft einen Freiraum für die Vernetzung regionaler Akteure aus den Bereichen Wissenschaft, Kunst, Kultur und freier Szene.

Die Leipziger Städtischen Bibliotheken und die Stiftung Bürger für Leipzig bringen aktiv städtische Akteure untereinander und Einwohner*innen der Stadt zusammen. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten. Hier ist Platz für die Auseinandersetzung und Diskurs zu einer Vielzahl von Themen: Seien es städtische Höhepunkte, aktuelle Ereignisse oder einfach Themen, die Bürger*innen bewegen. Die Themen sollen kreativ, barrierefrei, generationsübergreifend und auf Augenhöhe verhandelt werden.

Das LeipzigZimmer lädt als offener, lebendiger Treffpunkt inmitten der Stadt zur Interaktion, zur Partizipation und zum gemeinsamen Lernen ein.

In der Stadtbibliothek entsteht ein Raum, der fair, informell, inspirierend und persönlich zugleich ist. Er ist der ideale Raum für kreative Projekte, informelle Mitmachaktionen sowie interessante, experimentelle und besondere Angebote von Leipzigern für Leipziger und für alle, die gemeinsam voneinander und miteinander lernen und Erlebnisse oder Wissen teilen möchten.