Erzählcafé zum Nachhören - nächstes Café am 12. Februar

Seit September 2017 läuft das Erzählcafé "Leben in Leipzig“. Ziel ist es, mit älteren Leipzigern ins Gespräch zu kommen, ihrer Lebensleistung Respekt zu zollen und diese in dokumentarischer Form festzuhalten. Initiator und Moderator ist Prof. Dr. Michael Hofmann.

In der Ausgabe vom 13. November 2017 drehte sich unter dem Titel "Magermilch und Buttercremetorte" alles um das Thema Alltag. Hören Sie selbst:

Das nächste Erzählcafé findet am 12.2.2017 um 16 Uhr in der Leipziger Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz statt. Thema diesmal: "Tanzen, Lust und Liebe. Über das Ausgehen, das Nachtleben in Leipzig. Wolernte man sich kennen, wo traf man die erste Liebe? Über die Beatmusik und die Tanzorchester in Leipzig, aber auch über die Mode, die Schlaghosen, die einschlägigen Bars, Tanzsäle und Kinos der Stadt...".
 

Wir freuen uns auf Sie!

Es sind bis Mai insgesamt neun Veranstaltungen geplant. Den Flyer mit allen Terminen hier herunterladen.

Erzählcafé zum Nachhören - nächstes Café am 12. Februar | Stiftung Bürger für Leipzig

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.